Fotospaziergang im Rahmen des 125 Jahre Jubiläums Winterthur – 4. Mai 2018

Zum Anlass des 125-jährigen Jubiläums der Photographischen Gesellschaft Winterthur wird am 4. Mai 2018 ein öffentlicher Fotospaziergang in Winterthur durchgeführt. Auf dem Fotospaziergang werden wir durch die Innenstadt von Winterthur streifen.

Wir werden die Wahrzeichen von Winterthur fotografieren oder du wählst dir deine Sujets frei aus.

Treffpunkt

Um 19:30 Uhr treffen wir uns alle vor der Alten Kaserne Kulturzentrum in der Stadt.

Ablauf

Von dort aus laufen wir durch die Steinberggasse bis zum Neumarkt und kurz durch die Marktgasse in Richtung Salzhaus und Kesselhausplatz.

Danach streifen wir durch den Hauptbahnhof und laufen Richtung Stadtpark.

Anschliessend bewegen wir uns in Richtung Stadthaus und von dort weiter in den Unteren-und Oberen Graben.

Info

Die Goldene Stunde beginnt während des Fotospaziergangs um 19:57 Uhr und sie endet mit der Blauen Stunde um 21:02 Uhr.

Somit können wir unsere Stadt im schönen Licht fotografieren.

Wer noch möchte, kann gerne noch sein Stativ mitnehmen.

Wer nach dem Fotospaziergang noch mag, kann gerne ca. 21:30 Uhr in einem Restaurant in der Stadt bei einem Drink über die Bilder mit den Photographischen Gesellschaft Winterthur – Mitgliedern diskutieren.

Die Bilder bitte mit dem Hashtag #pgwfotowalk publizieren (Facebook, Instagram, Twitter etc.) damit alle diese auch finden können.

Anmeldung

Ich bitte euch, um eine Anmeldung über das nachfolgende Formular:

[recaptcha]