Photographische
Gesellschaft
Winterthur

Fotoclub Winterthur
Mitglied von "Photosuisse"
dem schweizerischen
Verband für die Fotografie

Pgw-Wanderung 2009

Samstag 9. Mai 2009.

18 Personen finden sich gutgelaunt am Treffpunkt in Kollbrunn ein. Das Wetter ist freundlich, der Wetterbericht warnt aber vor Gewittern am Nachmittag.

Frühlingswanderung 2009

Wir marschieren im Tobel dem Bänbach entlang Richtung Unterschlatt. Ein imposanter Giessen (Wasserfall) an dem wir vorbeiwandern, will natürlich fotografisch festgehalten sein. Vorbeiwandern ist allerdings gelinde gesagt etwas untertrieben, fordert doch die lange und sehr steile Treppe die die Höhendifferenz des Giessen überwindet einige Schweisstropfen. In Unterschlatt führt uns der Weg vorbei am Schwimmbad und dann hinauf zum Grat bei Garten. Auf Trampelpfaden erreichen wir kurz darnach den Grillplatz oberhalb Oberlangenhard mit einem herrlich Ausblick auf die Landschaft. Hier hat zu unserer Überraschung Vroni Uiker (durch einen Bänderriss am Fuss händicapiert) bereits ein Feuer entfacht. Auch für einen Apéro hat sie gesorgt. Danke.
Gestärkt marschieren wir nach längerer Mittagspause weiter. Allerdings nicht sehr weit, denn schon in Oberlangenhard gibt es den nächsten Halt. Das Restaurant Linde lockt mit seinem Garten und der Glacékarte zur Einkehr.
Weitermarsch zur „Tüfelschile“. Eindrücklich der Wasserfall der über die im Laufe der Jahrhunderte dick mit Moos bewachsenen Kaltkterrassen zu Tale fliesst. Auch hier kommen natürlich die Fotoapparte zum Einsatz.
Von da ist es nun nicht mehr weit bis zu unserem Startplatz wo wir die Autos abgestellt haben.
Den gelungenen Wandertag schliessen wir im Restaurant Frohsinn in Sennhof ab wo wir den durstigen Kehlen etwas Flüssigkeit gönnen.
Herzlichen Dank allen Teilnehmern die mit ihrem Kommen den Aufwand für die Organistoren belohnen.
PS: Kaum zu Hause angelangt prasselt ein heftiges Gewitterregen nieder. Glück gehabt!

Richi Uiker